Donnerstag, 2. März 2017

Rums #9/17 Achtung - Infektionsgefahr


Bevor ihr weiterlest, möchte ich euch schon einmal vorwarnen. Ich habe mich mit dem gemeinen Ropebowl - Virus infiziert. Absolute Ansteckungsgefahr, hohes Suchtpotential.
Infiziert habe ich mich bei der lieben Sabine aka contadina`s way. Angefangen hat es bei Insta. Sabine hat so tolle Körbchen genäht und auch ein Tutorial dazu geschrieben.
Inzwischen habe ich schon einige genäht und auch verschenkt. Eine tolle Geschenkidee wie ich finde.
Wie hat neulich jemand gesagt: " Ropebowl nähen ist mein persönliches Yoga".
Da Frau sich ja steigert, was die Ideen und Umsetzung des Ganzen angeht, möchte ich euch heute mein absolutes Highlight vorstellen.

Eine Korbtasche. Inspiriert wurde ich hier bei der lieben Irina. Sie hat mich auf die Idee gebracht.
Da ich aber eine geschlossene Tasche haben wollte, habe ich oben einen Stoffstreifen zum Schließen angenäht. Die Tasche wurde schon fleißig ausgeführt und meine Kolleginnen sind genauso begeistert wie ich. Die Henkel sind aus Snap pap
Falls ihr mehr Körbchen sehen möchtet, schaut doch mal bei Insta oder Sabine vorbei.






Da heute Donnerstag ist, bin ich endlich mal wieder bei Rums dabei. Zu Taschen und Täschchen schicke ich meine Tasche auch und zur Sammlung von Sabine hier.
Ich hoffe, euch gefällt meine Tasche ebenso wie mir. Und solltet ihr es auch mal probieren, sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt.
 Habt eine schöne Restwoche liebe Grüße eure Carmen