Montag, 7. März 2016

Die Zirkeltasche


Hallo Ihr Lieben, heute ist mein absoluter Favorit der Taschenspieler 3 an der Reihe. Diese Tasche war die 1. die ich sofort genäht habe, als die CD hier angekommen ist.
Mir gefällt die Lösung mit der Klappe total gut. Hier verschwinden schnell und ebenso schnell wieder griffbereit, mein Schlüssel und das Handy. Der Reißverschluss lässt sich so öffnen, das tatsächlich nix rausfällt. Allerdings ist mir die Größe für den alltäglichen Gebrauch dann doch etwas zu klein. Also habe ich den Schnitt etwas vergrößert und damit ist sie perfekt. Heute zeige ich euch aber die "normale Größe". Die Größere folgt die Tage.
Ziemlich schlicht in grün aus dem Taschenstoff "Rom".





Als Verschluss habe ich mich für einen Magnetverschluss entschieden.

Bei Emma gibt es schon einige tolle Beispiele zu sehen. Dort reihe ich mich gleich mal mit ein.

Habt eine schöne Woche ganz liebe Grüße

Carmen

Verlinkt nach hier

Kommentare:

  1. Sehr schön, grün und Totenkopf, könnte meine sein.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Total schön. Vor allem der Stoff ist toll, wie man auf dem letzten Bild gut erkennen kann.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Ach, wie gerne würde ich auch mehr Taschen nähen....sollte ich das mit dem "genau nähen" jemals lernen, lege ich direkt los! Deine Tasche sieht total schön aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Tasche. Der Totenkopf hat es mir angetan.
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Farbkombi!!!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen

Schön, das Du mich gefunden hast. Ich freue mich über Deinen Kommentar. Liebe Grüße Carmen