Donnerstag, 15. Dezember 2016

Rums #50/16 Neue Taschenliebe


Das neue Schnittmuster von Machwerk ist so genial. Dort gibt es auch das nötige Zubehör, wie den Taschenrahmen und die Lederhenkel.
Meine Carpet-Bag ist schon seit ein paar Tagen fertig. Ich trage sie mittlerweile jeden Tag mit mir rum. Nachdem ich so viele Designbeispiele gesehen habe, habe ich mich verliebt. Besonders inspiriert haben mich die Beispiele von hier.  So schön .
Die Farbkombi hatte ich auch gleich vor Augen. Das tolle Kunstleder sowie der Kombistoff sind von hier.
Durch den Taschenrahmen lässt die Tasche sich schön weit öffnen. Sie ist auch nicht so schwierig zu nähen. Aber macht euch am besten selbst ein Bild.












 Hier habe ich mal mit einer Malotty kombiniert und einem passenden Dreieckstuch das nach dieser Anleitung von Julia Grau Design gestrickt wurde.




 Hier ein Blick in die Tasche. 
Habt eine schöne Restwoche und genießt die Adventszeit.
Habt es  gemütlich herzliche Grüße Carmen.
Verlinkt wird heute natürlich zu Rums.

Ihr findet mich inzwischen auch bei Instagram













Donnerstag, 3. November 2016

Rums #44/16 Gegen das Alltagsgrau


Gestern habe ich eine kurze Regenpause für ein paar schnelle Fotos genutzt. Wie ich euch in meinem letzten Post geschrieben habe, stricke und häkel ich zur Zeit sehr gerne.
Als erstes ist mein gehäkeltes Tuch fertig geworden. Mit dem bunten Tuch trotze ich dem grauen Wetter draußen. Es ist schön kuschelig und ein toller Farbtupfer.








Die Anleitung habe ich aus dem Buch "Tücherglück". Das Titelbild hat mich sofort angesprochen. 
Die Grundanleitung habe ich übernommen. Lediglich die Bordüre habe ich nach eigenen Vorstellungen ein wenig abgeändert.

Macht es euch gemütlich und lasst es euch gut gehen. 
Bis demnächst liebe Grüße Carmen

Verlinkt bei Rums.

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Rums # 43/16 Neue Malou zum neuen Style


Es wurde mal wieder Zeit für eine Veränderung. Haare ab, neue Brille und dazu brauchte es natürlich auch ein neues Outfit.
Malou habe ich lange nicht mehr genäht. Die letzte Malou habe ich im Februar in verkürzter Form und mit abgeänderten Taschen genäht.
Diesmal sollte es wieder die gewohnte Länge werden. Allerdings habe ich nur den Einsatz genäht ohne Taschen. Malou ist so vielseitig und einer meiner liebsten Schnitte.

Das Stoffschätzchen kam mir da gerade recht. Aus dem Rest habe ich noch eine Lou für meine Tochter genäht. Die zeige ich euch ein anderes Mal.


Hier mit Wickelkragen. Die Kordelenden habe ich mit Snap Pap eingefasst.




Dazu habe ich mir noch einen kuscheligen Loop aus dem wunderschönen 
Jacquard von Hamburger Liebe genäht. Mit meinem Label auf Snap Pap.


Ich habe noch einiges in Planung. Zur Zeit sitze ich aber am liebsten am Abend auf dem Sofa. Da ich meine Hände eigentlich selten still halten kann, stricke ich seit ewigen Zeiten mal wieder ein kuscheliges Tuch. Als nächstes werde ich dann aber mal eines häkeln. Das zeige ich euch, sobald ich damit fertig bin.



Damit habe ich es doch tatsächlich mal wieder zum Rums geschafft. Ich freue mich, wenn hier noch jemand vorbei schaut.

Bis demnächst liebe Grüße

Carmen






Donnerstag, 22. September 2016

Wiederbelebung oder #Rums 38/16

Oje schon solange her, das ich zuletzt gebloggt habe. Zeit hier mal den Staub weg zu wischen und dem Blog wieder Leben einzuhauchen. Ich gebe zu, den Sommer über habe ich nicht wirklich viel genäht. Irgendwie hat mir der richtige Schwung gefehlt. Langsam wird es kühler und herbstlicher draußen und es zieht mich wieder an die Nähmaschine. 
Passend dazu gibt es heute eine Frau Liese von Schnittreif. Bei Frau Antje hat mir der Ausschnitt schon so gut gefallen, da konnte ich an der Langarm-Version einfach nicht vorbei.





Damit melde ich mich nun endlich zurück. Und starte mit einem Rums nach 4 Monaten.
Ich hoffe doch, es ist noch jemand da draußen, den es interessiert.
Seid lieb gegrüßt 
eure Carmen

Donnerstag, 12. Mai 2016

Rums #19/16 oder Kiefernzapfen die Zweite


Heute zeige ich euch meine 2. Kombi aus dem Schnittmuster "Kiefernzapfen".
Der Lagenlook gefällt mir einfach ausgesprochen gut.
Diesmal habe ich den Ausschnitt gleich weiter zugeschnitten und es gefällt mir viel besser.








Heute mal ohne viele Worte. Der tolle Jersey ist mal wieder vom Blaubeerstern. Der grüne vom Bolero ist meliert und hat eine tolle Qualität. 
Meine Kombi schubse ich dann mal rüber zu Rums. Mal schauen, was sich da heute schönes tummelt. 

Ich wünsche Euch ein tolles Pfingstwochenende. Obwohl das Wetter hier bei uns eher kühl werden soll. 

Bis bald Eure Carmen



Donnerstag, 5. Mai 2016

Rums # 18/16 Kiefernzapfen


Zuerst einmal möchte ich mich bei euch bedanken für eure lieben Kommentare zu meiner Jerika. Schön, das hier immer noch jemand vorbeischaut. Ich freue mich immer riesig darüber.

Jetzt aber zu meinem aktuellen Projekt:

Seit ca. 2 Wochen liegt das Schnittmuster hier. Mir hat es in den Fingern gejuckt, endlich damit anzufangen. Nachdem die Konfirmation meines Sohnes vorbei ist, habe ich endlich Zeit gefunden, den Schnitt zu nähen. Der Lagenlook hat mich unheimlich gereizt. Genau mein Ding. Das Schnittmuster von Blaubeerstern  - Kiefernzapfen-  ist perfekt zum kombinieren. Den passenden Stoff dazu habe ich schnell gefunden. Natürlich auch vom blaubeerstern. Die Häuser passen super zum Top. Ein paar Änderungen werde ich beim nächsten Mal allerdings vornehmen. Mir persönlich ist der Halsausschnitt zu eng. Bei dem T-Shirt habe ich ihn bereits vergrößert. Das Top werde ich auch noch ändern. Ansonsten gefällt es mir aber sehr gut. Die zweite Stoffkombi habe ich mir schon rausgesucht. Ich freu mich schon auf die nächste Kombi. Jetzt aber erstmal die Fotos von meiner 1. Kombi.
Heute mal ein paar Bilder mehr. :-))


 Hier kann man den Halsausschnitt gut erkennen. Er liegt ziemlich nah am Hals.








Ohne Bolero kann es auch gut getragen werden. 

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit meiner neuen Kombi.
So komme ich am  Himmelfahrtstag endlich mal wiederzu einem  Beitrag zu Rums
Habt einen schönen Feiertag.

Liebe Grüße eure Carmen

Donnerstag, 14. April 2016

Rums # 15/16 Meine neue Wohlfühljacke


Normalerweise wollte ich euch diese Woche meine Kurventasche zeigen. Zugeschnitten ist sie auch schon. Leider versagt meine Nähmaschine ihren Dienst. 
Zum Glück habe ich meine neue Jacke vorher noch genäht.
Wie bereits angekündigt möchte ich euch heute meine 2. Jerika in Mantellänge zeigen.
Inspiriert wurde ich hier bei Daxi. Ihre Jerika aus dem tollen Softshell hat mir so gut gefallen, da konnte ich nicht wiederstehen und habe mir den Softshell in dem wunderschönen leuchtenden grün bestellt.




Ich wollte extra lange Ärmelbündchen mit Daumenloch. Die ich aber auch umgekrempelt tragen kann. So wie ihr sie hier seht.



Ich habe ein paar Highlights mit Snap  Pap gesetzt. Mein Label mit Niete kam an den unteren Saum. 
Am Ärmel habe ich gestempelt. Mal gucken, wie lange das hält.


Gerade jetzt zum Übergang liebe ich meinen Mantel. Ich trage ihn zur Zeit täglich. Und bin absolut begeistert von dem Schnitt und dem tollen Material.

Der Softshell liegt hier noch in zwei weiteren Farben. Einen bekommt meine Tochter und der andere ist für mich. Diesmal in der kürzeren Version.




Lasst es euch gut gehen und bleibt gesund.

Liebe Grüße Carmen

Verlinkt wird wie immer am Donnerstag zu Rums.

Donnerstag, 7. April 2016

Rums #14/16 Auflösung Teaser


Letzte Woche habe ich euch einen Teaser auf meinen heutigen Rums gezeigt. Hier kommt die Auflösung:
Meine erste Jerika. 


Ich habe mich für die kurze Version entschieden. Aus Strickstoff. Sehr kuschelig.


Der Schnitt ist einfach klasse. Ich bin ziemlich begeistert. Meine 2. Jerika ist auch schon fertig. Diesmal in der längeren Version. Ich muss sagen, ich bin mehr als begeistert. Von dem Schnitt ebenso wie von meiner Stoffauswahl. Mehr dazu nächste Woche.

Habt eine schöne Restwoche. 
Ganz liebe Grüße eure Carmen

Verlinkt zu Rums



Dienstag, 5. April 2016

Die Kuriertasche


Zugegebener Maßen ist die Kuriertasche nicht gerade mein Favorit gewesen. Eine Tasche in der Größe brauche ich nicht wirklich. Aussetzen kam aber auch nicht in Frage. Also habe ich einen relativ schlichten Stoff genommen, habe die Klappe mit dem süßen Rapport aufgepeppt und fertig war meine Tasche. Behalten habe ich sie allerdings nicht. Meine Tochter hat sie bekommen. Sie spielt mit ihren Freundinnen so gerne Lehrer. Da passt die Größe natürlich super. Als Lehrertasche eignet sie sich bestens.



Die Kurventasche diese Woche gefällt mir da schon viel besser. Leider weiß ich noch nicht, ob ich es zeitlich hinbekomme. 
Ich wünsche euch einen schönen Abend.
Liebe Grüße Carmen

Verlinkt zu Emma

Donnerstag, 31. März 2016

Endlich mal wieder was zum Anziehen oder Rums#13/16


Beim letzten Stoffmarkt habe ich mich in einen tollen Strickstoff verliebt. Den passenden Jersey gab es gleich dazu- Sofort war klar, daraus nähe ich mir eine Malotty. Zum ersten Mal auch mit Top. 
Malottys gibt es schon einige hier. Aber noch keine aus Strick. Und mit meinem Frühlingsoutfit locke ich hoffentlich auch ganz bald die Sonne hervor. 




 

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie man ein Outfit durch ein passendes Accessoires aufwerten und verändern kann. 
Hier habe ich ein weiteres Stoffschätzchen ebenfalls nach dem Design von Lila Lotta und grauem Jersey zu einem Lütten Tuch nach dem Tutorial von Ahoi verarbeitet. Der Verschluss ist aus Snap Pap und einem normalen Knopf, in Ermangelung eines Knebelknopfes. Ich liebe mein neues Tuch und werde sicher noch weitere nähen. Probiert es ruhig mal aus. Schnell und einfach zu nähen und sicher auch ein tolles Geschenk



Die Fotos sind übrigens mit dem Handy und einer Selfieverlängerung entstanden. Jetzt muss ich nicht immer warten, bis mal jemand Zeit für ein Foto hat...

Hiermit ist mein Outfit aber noch immer nicht komplett. Demnächst zeige ich euch, was ich mir noch dazu genäht habe. 
Ich lasse euch schon mal eine kleine Vorschau da.


Das war jetzt doch eine Menge Text und Fotos, ich hoffe, ihr seid noch dran. Ich husche jetzt mal rüber zu Rums und wünsche euch einen schönen Tag.

Bis bald eure Carmen






Mittwoch, 30. März 2016

Manchmal kommt es eben doch anders als man denkt...

Ostern ist schon wieder vorbei und wir genießen noch die Ferien.
In meinem letzten Post hatte ich gesagt, das ihr in der Woche nochmal von mir hört. Leider kam eine unangenehme Bronchitis dazwischen und hat mich ziemlich aus der Bahn geworfen. Inzwischen geht es mir aber endlich besser und ich kann den Post nachholen. Bzw. die Kosmetiktasche von letzter Woche noch schnell verlinken.




Außen ein Stoffschätzchen von Lila Lotta. Innen habe ich einen festen Nylon vom letzten Stoffmarkt verwendet. Die Tasche bekommt dadurch einen guten Stand und ist wasserabweisend.

Natürlich möchte ich euch auch meinen Geldbeutel nicht vorenthalten. Der ist allerdings recht unspektakulär in schwarz passend zu meiner Zirkeltasche von hier. Wobei ich ihn nicht unbedingt als Geldbeutel nutzen werde. Dafür hat er mir zuwenig Fächer. Aber im Urlaub für Handy, Kleingeld und evtl. Lippglos könnte ich ihn mir gut vorstellen.



Diese Woche gibt es dann aber tatsächlich einen Rums aber nicht mit Tasche sondern tatsächlich mal etwas zum Anziehen für mich.
Bleibt gesund . Wir hören uns schon morgen wieder.

Liebe Grüße eure Carmen

Verlinkt auch nach hier