Dienstag, 1. Juli 2014

TSA letzte Woche- der Miniorganizer

Irgendwie kaum vorstellbar, das letzte Täschchen ist genäht. Ich habe es tatsächlich geschafft, alle Taschen zu nähen.
Ein bisschen Wehmut ist schon dabei. War es doch wieder eine tolle Aktion von Emma. Von hier aus nochmal ein dickes Dankeschön an dich, liebe Emma für die tolle Organisation.

Der Organizer war nicht wirklich schwer zu nähen. Da ich ja von der Herrentasche schon vorbereitet war  (sie wird ähnlich genäht). Hatte ich mich schnell entschieden, wie sie aussehen sollte.

 Vorne mit Klappe.

Hinten mit Reißverschluss.



Innen habe ich Gummi eingenäht, damit nix verrutscht.

Allerdings ist der Organizer nicht bei mir geblieben. Ich habe ihn an meine liebe Freundin und Kollegin verschenkt. Sie ist letzte Woche in Mutterschutz gegangen und da dachte ich mir, genau das Richtige für ein paar kleine Utensilien, die sie im Krankenhaus sicher gut gebrauchen kann....

Damit ich diese Woche nicht untätig hier "rumsitze" :-))), mache ich beim SEW along bei Schnabelina mit und nähe mir mal wieder eine Tasche. Diesmal ein "Hip Bag". Falls ihr auch Lust habt, schaut doch mal bei Schnabelina vorbei *klick*.
 Wir hören uns, bis die Tage seid lieb gegrüßt Carmen

Verlinkt wird zum Creadienstag und zu Taschen und Täschchen.

Kommentare:

  1. Mensch - das sieht ja mal wieder super aus! So ein Tascherl muß ich unbedingt auch mal versuchen zu nähen! Gefällt mir! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß dein Miniorganizer, sieht toll aus! Freu mich schon auf deine Hip Bag ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Geschenk! Und Du hast es geschafft wirklich alle Taschen zu nähen - Respekt!

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  4. Muy bonito!!! me encanta el diseño de tela!

    AntwortenLöschen

Schön, das Du mich gefunden hast. Ich freue mich über Deinen Kommentar. Liebe Grüße Carmen