Dienstag, 17. September 2013

Unsere Woche mit Frau Liebstes

Zuerst einmal möchte ich Danke sagen für die vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ich habe mich total gefreut.

Diese Woche habe ich mir mal ein Motto ausgesucht: Eine Woche nähen nach den tollen Schnitten von Claudia. Es sollte gestern schon los gehen, aber das Tochterkind ist krank. somit starte ich erst heute.

Ich liebe Claudias Schnitte sehr, deshalb konnte ich auch nicht wieder stehen als ich ihre neuen Schnitte gesehen habe...

Den Anfang macht heute Lou:
Genäht aus Frottee, kombiniert mit dem tollen Woodpecker von Nell und einem Rest von Hilco. 


Wir haben das schöne Wetter letzte Woche genutzt, um ein paar Herbstfotos zu machen.
Den nächsten Kragen werde ich dann auch nach Anleitung annähen*ggg*. Irgendwie ist dieser zu weit, was daran liegt, das ich nicht so angefangen habe wie im ebook beschrieben.... Emma gefällt es trotzdem...





Hier mit gekaufter Weste, aber Alissa ist schon fertig und die zeige ich euch diese Woche auch noch.
Also bleibt dran. Ich würde mich freuen, wenn ihr meiner Motto-Woche folgt.

Ganz liebe Grüße Carmen
( die jetzt erstmal dem Kinderarzt einen Besuch abstattet)

Kommentare:

  1. Große Klasse deine Kombi!!! :-)

    lg
    susanne & rosita

    AntwortenLöschen
  2. tolle idee und das beginnt doch schon super!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das ist überhaupt DIE Idee!!!

    LG,

    Kathrin (auch Frau-Liebstes-Fan)

    AntwortenLöschen
  4. Supercool! Echt total schön geworden!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Carmen
    total klasse geworden!!! Die Kombi ist super und ich hoffe beim Kinderarzt war es nicht all zu schlimm???
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Die Kombi ist sehr schön geworden. Ich habe das schnittmuster auch schon zum verarbeiten zu Hause.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein echt klasse Teilchen.
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen

Schön, das Du mich gefunden hast. Ich freue mich über Deinen Kommentar. Liebe Grüße Carmen